Jugendbigband und Wilhelmshaven Bigband

Datum:

Samstag, 24.08.2019

Ort:

Künstlerforum-Jever e. V. Lokschuppen Jever, Moorweg 2

Beschreibung:

Zwei Wilhelmshavener Bigbands zu Gast in Jever
Am 24.8.19 und Sängerin Elke Ortmann treten die Jugend-Bigband Wilhelmshaven und die Wilhelmshaven Bigband im Rahmen eines Doppelkonzertes im Lokschuppen Jever auf.
Die Wilhelmshaven BigBand "WBB" ist die Tochter des Jazzclubs Wilhelmshaven - Friesland e.V. Die Band wurde 1994 von Theo Böhner (+) gegründet und von 1995 bis 2003 von Eric Freytag geleitet. Seit 2004 wird sie von dem professionell ausgebildeten Trompeter und Arrangeur Uli Piontek aus Bremen musikalisch geführt. Seit der Gründung haben etwa 100 Musiker und Musikerinnen mitgewirkt. Unter ihnen gab es zahlreiche Talente, die in der Big-Band-Arbeit ihre ersten praktischen Erfahrungen mit dem Jazz machten und diese später weiterentwickeln konnten. Die WBB spielt Jazz im Sound alter und neuer Meister wie z.B. Count Basie, Duke Ellington oder Peter Herbolzheimer. Ein vielfältiges Repertoire vom klassischem Swing über Mainstream bis hin zu Latin- und Rock-Jazz. Die WBB ist eine reine Amateurband, die mit 4 Trompeten, 4 Posaunen, 5 Saxophonen und einer Rhythmusgruppe, bestehend aus Klavier, Bass, Gitarre und Schlagzeug , klassisch besetzt ist. Ihre jüngsten Mitglieder gehen noch zur Schule, das älteste Mitglied ist über 70 Jahre alt. Diese "Generationen-Band" trifft sich jeden Donnerstag in der IGS Wilhelmshaven zum gemeinschaftlichen Üben. Namhafte Jazzgrößen liefern den Mitgliedern bei jährlichen Workshops neue musikalische Impulse. Die Musikerinnen und Musiker unterstützen die JBBW bei ihrer musikalischen Entwicklung. Sie stehen mit Rat und Tat zur Verfügung und besetzen etwaige Vakanzen. Der Dialog zwischen Jung und Alt kommt beiden Seiten zugute.
Die Jugend-BigBand Wilhelmshaven "JBBW" wurde 2015 durch den Jazzclub gegründet. In einem Vorprojekt "Swinging Teens To Stage" wurden Schüler und Schülerinnen aus 4 Höheren Schulen Wilhelmshavens zusammengefaßt und ausgebildet. Am 23. Januar 2016 fand das erfolgreiche Abschlußkonzert "STTS" im Pumpwerk Wilhelmshaven statt. Die Teens waren "On Stage" angekommen. Seither läuft die Band unter dem Namen "Jugend-BigBand Wilhelmshaven". Zur Zeit ist die Band dabei, unter der Leitung des Bremer Trompeters Uli Piontek mit einem Mix aus Satz- und Tutti-Proben ihr musikalisches Repertoire auszubauen. Die beiden Bigbands des Jazzclubs arbeiten eng zusammen. Fehlt jemand bei der JBBW, kommt Ersatz aus der WBB, so daß die Sätze immer komplett sind. Mittlerweile sind die ersten Mitglieder der JBBW soweit fortgeschritten, daß sie in der großen Bigband mithalten können. Highlights der bisherigen Aktivitäten waren Auftritte in Wilhelmshavener Schulen, beim jährlichen Jade Jazz Jam oder beim Festival Wilhelmshaven Klangecht. Auch zwei Intensivwochenenden, eins auf Schloß Gödens und eins in der IGS Wilhelmshaven müssen genannt werden. 2018 wird das Umland bespielt. Auftritte in Nordenham, Jever und Zetel stehen auf dem Plan. Die JBBW wird aus öffentlichen Mitteln sowie durch institutionelle Sponsoren finanziert. Seit dem 07. Dezember 2017 gibt es einen Förderkreis, in dem sich auch Eltern und andere private Sponsoren engagieren können.

Veranstaltungskalender

© 2019 Homfeldt - Kreatives Marketing